Mehr Gäste für die Gastronomie durch eine Web-App - Teil 3

Eine Reservierung per WebApp – einfach und schnell
 
Forstartup.de ermöglicht es Hotels, eine Mobile Webseite mit ihren individuellen Wünschen, schnell und kostengünstig zu erstellen. Die Smartphone App ist mit Funktionen versehen, die unter anderem eine Reservierung eines Tisches im Restaurant ermöglichen.

 

Weiterhin ist die WebApp in der Lage, Push-Benachrichtigungen zu senden. So sind die Interessenten und Gäste stets schnell hinsichtlich des aktuellen Stands informiert.

 

mehr lesen

Ihr Xing Profil, ein Bild sagt mehr als 1000 (Key)Wörter

mehr lesen

Business Lounge AK Kunst und Kultur am 19.10.2015

Beschreibung:

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern Kunst macht sichtbar." Dieses Zitat von Paul Klee inspirierte die Münchener Künstlerin Claudia Linz Werte, Projektziele und Kultur von Unternehmen in abstrakten Gemälden für Mitarbeiter und Kunden sichtbar zu machen.

Ort:
IHK für München und Oberbayern, Balanstraße 55-59, 81541 München
Zeit:
18:00-21:00


mehr lesen

Der Weg in die Selbständigkeit - Tipp 2

Ein Businessplan ist für die Firmengründung sehr wichtig

 

Grundvoraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist ein Businessplan. Dieser ist zum Beispiel für die Kreditaufnahme bei einer Bank notwendig, aber auch die Agentur für Arbeit besteht darauf, wenn ein Gründungszuschuss beantragt wird.

 

Einen Businessplan zu verfassen ist aber auch sinnvoll für Unternehmer, die einen solchen nicht zur Vorlage benötigen, da durch das schriftliche Verfassen Schwächen im Unternehmenskonzept bereits im Vorfeld aufgedeckt und idealerweise vor der Gründung behoben werden können.


mehr lesen

Mehr Gäste für die Gastronomie durch eine Web-App - Teil 2

Die Zeiten haben sich geändert

WebApp – dem Trend folgen und Kunden gewinnen
 
Die Betreiber der Hotels und Gaststätten wissen bereits, dass die Kundenbindung und Folgeaufträge sehr wichtig für ihren Erfolg sind. Deren Kunden würden gerne den Komfort einer Smartphone App nutzen.

 

Heutzutage ist die Erstellung einer eigenen WebApp ratsam, um konkurrenzfähig hinsichtlich der Kundengewinnung zu sein.

 

 

 

mehr lesen

Mehr Gäste für die Gastronomie durch eine Web-App - Teil 1

Neue Kunden benötigt jeder, auch oder vor allem das Hotel- und Gastgewerbe

 
Das Hotel- und Gastgewerbe benötigt stets neue Kundschaft. Eine Smartphone App hilft dabei, den Kundenkreis zu erweitern.

 

Eine WebApp für das Smartphone ist ein kostengünstiges Direktmarketing-Tool, das verwendet wird, um das Unternehmen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
 

mehr lesen

Social Media für Gruender und junge Selbstaendige –   Teil 1

Was ist Social Media – eine Einführung

 

Die Thematik „Social Media“ wird seit einem längerem Zeitraum von vielen gesellschaftlichen Gruppen kontrovers diskutiert. Es gibt neben positiven genauso negativ belegte Konnotationen, die es notwendig machen, genauer zu beleuchten, was Social Media bedeutet und welche Möglichkeiten damit verbunden sind.

Dass virtuelle Möglichkeiten der Kommunikationsformen nur einer jungen Kernzielgruppe vorbehalten sein sollen ist ein Argument, das oftmals von Personen der älteren Generationengruppe vorgebracht wird.

mehr lesen

Der Weg in die Selbstaendigkeit – Tipp 1

Von der Abhängigkeit zur Selbstständigkeit: Was ist zu beachten?

Schon viele Menschen haben sich die Frage gestellt, ob anstatt eines normalen Arbeitsverhältnisses lieber der Weg in die Selbstständigkeit gewagt werden sollte. Tatsächlich bieten sich für Selbstständige jede Menge Vorteile, es sind jedoch auch viele Verpflichtungen vorhanden. Vor dem Weg in die Selbstständigkeit sollten sich Interessierte gründlich Gedanken machen, ob das die richtige Entscheidung ist.


mehr lesen

Verkaufen Sie sich selbst und nicht Ihre Produkte

Unser Gesprächspartner oder potentieller Kunde merkt an Ihrer ganzen Körpersprache und Ihrem Verhalten, ob Sie ihm nur etwas verkaufen möchten, oder selbst überzeugt sind.

Wie Sie eine nachhaltige Geschäftsbeziehung durch ein gutes Verkaufsgespräch aufbauen, lässt sich in folgenden kurzen Schritten zusammenfassen:

 

         

mehr lesen

Definieren Sie Ihren Mehrwert

Halten Sie für Sich und Ihre Kunden fest, welchen Mehrwert ein potentieller Interessent durch eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen hat.

 

Sind Sie z. B. 24 Stunden für eine Kontaktaufnahme erreichbar? Dann sollten Sie dieses Argument auch in Ihrem Aussenauftritt bewerben und Ihren Interessenten mitteilen. Vermeiden Sie hierbei aber Verallgemeinerungen wie z. B.

mehr lesen

Schreiben Sie Ihr eigenes Firmenhandbuch

Am besten vor oder spätestens in Ihrer Gründungsphase sollten Sie alle nötigen Unterlagen in einem verständlichen Fahrplan zusammenschreiben.

 

Folgende Inhalte helfen Ihnen Ihr zukünftiges Unternehmen routiniert laufen zu lassen und auf viele auftauchende Fragen eine schnelle Antwort zu finden:


mehr lesen